DATENSCHUTZERKLÄRUNG Al Gambero

Al Gambero verpflichtet sich, die Datenschutzrechte aller Besucher von (die "Website") zu wahren.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der von angebotenen Leistungen Al Gambero handelnd als Al Gambero ("Al Gambero", "wir", "uns" oder "unser". Al Gambero ist in Irland mit der Firmenregistrierungsnummer eingetragen und hat seine registrierte Adresse in Dahlweg 21, 48153 Münster. Diese Datenschutzerklärung enthält Hinweise zu der Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) ("DSGVO"), dem Data Protection Act 2018 und allen anderen Gesetzen, die für uns in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten (zusammen als "Datenschutzgesetze" bezeichnet), verarbeiten. In dieser Datenschutzerklärung haben die Begriffe "Verantwortlicher", "personenbezogene Daten" und "Verarbeitung" (und ihre Ableitungen) die Bedeutungen, die diesen Begriffen in den Datenschutzgesetzen zugewiesen werden.

Personenbezogene Daten sind im Allgemeinen solche Informationen, durch die eine Person individuell identifiziert werden kann, und Verarbeitung umfasst im Allgemeinen Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit Daten durchgeführt werden können, wie z. B. deren Erhebung, Verwendung, Speicherung und Offenlegung. Im Zusammenhang mit der Website sind wir der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, unsere Datenverarbeitungstätigkeiten zu erläutern, einschließlich wie und warum wir personenbezogene Daten verarbeiten. Darüber hinaus beschreibt diese Datenschutzerklärung unsere Pflichten und Verantwortlichkeiten in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten. Die Art und Weise, auf die wir personenbezogene Daten verarbeiten, entwickelt sich mit der Zeit weiter, und wir werden diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren, um Änderungen Rechnung zu tragen.

Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese direkt zur Verfügung stellen, wenn Dritte uns personenbezogene Daten von Ihnen zur Verfügung stellen oder wenn personenbezogene Daten von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website automatisch erhoben werden. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders beschrieben nicht an Dritte weiter.

Beim Betrieb und der Pflege unserer Website erheben und verarbeiten wir die folgenden Informationen:

Direkt von Ihnen erhobene personenbezogene Daten

Wir erhalten personenbezogene Daten direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Essensbestellung zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel:

Sie können im Rahmen Ihrer Essensbestellung auch Angaben machen, die auf Gesundheitsinformationen von Ihnen oder auf Ihre religiöse Überzeugung hinweisen.

Personenbezogene Daten, die wir automatisch erheben

Einige personenbezogene Daten werden automatisch erhoben, wenn Sie die Website nutzen, wie zum Beispiel:

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um unsere Leistungen zu erbringen, zu verbessern, zu erfassen und zu personalisieren, zum Beispiel verwenden wir personenbezogene Daten um:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage gemäß DSGVO
Verwaltungszwecke Die derartige Verarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags zwischen uns und Ihnen erforderlich; wenn dies erforderlich ist zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen; und wenn Sie zum Zeitpunkt des Kaufs eingewilligt haben, bestimmte Informationen in Bezug auf Ihre Essensbestellungspräferenzen zur Verfügung zu stellen.
Schulung, Qualitätsüberwachung oder Evaluierung der von uns angebotenen Leistungen Die derartige Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, insbesondere die Dienste unserer Website und ihre Nutzung zu überwachen und zu verbessern, und sicherzustellen, dass unsere Nutzer die Website in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbestimmungen und Richtlinien nutzen.
Website-Dienste, u.a. zur Fehlerbehebung, Datenanalyse und für Umfragen Wir haben ein berechtigtes Interesse am Betrieb und an der Pflege der Website und für damit verbundene Zwecke, einschließlich der Verbesserung unserer Leistungen.
Statistische Informationen, die nicht auf Einzelpersonen zurückgeführt werden können, um uns zu helfen, die von uns angebotenen Leistungen zu verbessern Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Zugriff auf bestimmte Analysen zu haben, um sicherzustellen, dass die von uns angebotenen Produkte und Leistungen angemessen sind.
Unsere Rechte durchsetzen und verteidigen Wir haben ein berechtigtes Interesse daran sicherzustellen, dass unsere Leistungen und die Website in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen und Richtlinien genutzt werden.
Falls erforderlich zum Zweck der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.
Falls erforderlich zum Zweck der Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs, eines voraussichtlichen Rechtsanspruchs, eines Gerichtsverfahrens oder eines voraussichtlichen Gerichtsverfahrens.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für Marketing-Zwecke verwenden. Wenn Sie keine Marketing-Mitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link "Abmelden" am Ende jeder Marketing-Mitteilung von uns klicken oder indem Sie uns über die auf unserer Website bereitgestellte E-Mail kontaktieren.

Individuelle Rechte der betroffenen Personen

Die Datenschutzgesetze sehen bestimmte Rechte zugunsten der betroffenen Personen vor (die "Rechte der betroffenen Personen").

Die Rechte der betroffenen Person umfassen das Recht der betroffenen Person auf:

Die Rechte der betroffenen Person können von Ihnen vorbehaltlich der in den Datenschutzgesetzen vorgesehenen Einschränkungen ausgeübt werden.

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Ausübung der Rechte von Betroffenen an die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse. Ihr Anliegen wird in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen bearbeitet.

Wie wir Daten mit unseren Partnern teilen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter und werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders beschrieben.

Wir und Flipdish, unser Online-Bestellpartner, sind gemeinsam Verantwortliche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Essensbestellungen über die Flipdish-Plattform auf der Website verarbeitet werden. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Ihre personenbezogenen Daten von Flipdish verarbeitet werden, oder wenn Sie sich über Ihre Rechte informieren möchten, wenden Sie sich bitte an Flipdish.

Flipdish handelt als Auftragsverarbeiter, der uns bei der Verwaltung der Einwilligungen von Benutzern in unsere Marketing-Kommunikation unterstützt. Flipdish handelt auch als Auftragsverarbeiter, wenn es uns bei der Verwaltung unserer Analysen unterstützt.

In einigen Fällen, z.B. wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen oder andere Richtlinien verstoßen, kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten offenlegen müssen. Wir können derartige personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen offenlegen, wenn wir dies im Zusammenhang mit der Untersuchung von Betrug, Verletzung des geistigen Eigentums, Raubkopien oder anderen ungesetzlichen Aktivitäten für notwendig oder angemessen halten. Dies kann die Offenlegung Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Ihres Firmennamens erfordern.

>Wir können andere Unternehmen und Personen damit beauftragen, Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen (d. h. Auftragsverarbeiter), und müssen möglicherweise Ihre Daten an diese Unternehmen und Personen weitergeben, um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können.

In einigen Fällen kaufen oder verkaufen wir möglicherweise Vermögenswerte, was die Übertragung von Kundeninformationen beinhalten kann. Wir werden solche Informationen übertragen, wenn wir von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert werden. In diesem Fall werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Ohne Einschränkung des oben Gesagten und in dem Bemühen, Ihre Privatsphäre zu respektieren und in dem Bemühen, mit unseren Möglichkeiten, die Gesellschaft von kriminellen Personen frei zu halten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Strafverfolgungsbehörden, andere Regierungsbeamte oder andere Dritte weitergeben, ohne dass ein Gerichtsbeschluss, ein Strafverfolgungsantrag, ein Gerichtsverfahren oder ein im Wesentlichen ähnliches rechtliches Verfahren vorliegt, es sei denn, wir sind in gutem Glauben davon überzeugt, dass die Weitergabe von Informationen notwendig ist, um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, körperlichen Schaden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder um vermutete illegale Aktivitäten zu melden.

Aufbewahrung von Daten

Wir werden personenbezogene Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Zwecke, für die diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden (wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben), für erforderlich erachtet wird, es sei denn, wir sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum aufzubewahren (z. B. im Falle von Gerichtsverfahren oder Ermittlungen).

Links zu Dritten

Wir fügen gelegentlich Links zu Dritten auf der Website ein. Wenn wir einen Link bereitstellen bedeutet dies nicht, dass wir irgendeine Kontrolle über die verlinkte Website oder deren Datenschutzerklärung haben, oder dass wir die Erklärung dieser Website in Bezug auf den Datenschutz der Besucher befürworten oder billigen. Sie sollten die Datenschutzerklärung der verlinkten Website prüfen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

Leistungsbezogene Ankündigungen und Änderungen

Zukünftige Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden auf der Website und gegebenenfalls per E-Mail-Benachrichtigung bekannt gegeben.

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder in unserem Namen kontaktieren Sie uns bitte über die auf unserer Website angegebenen Kontaktdaten.

Sie können bei der Datenschutzkommission eine Beschwerde über die Einhaltung der Datenschutzgesetze durch uns einreichen, wir bitten Sie jedoch, sich zunächst mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Gelegenheit zu geben, auf Ihr Anliegen einzugehen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im [MONAT] 2020 aktualisiert.